KOSTENLOSER VERSAND IN DEUTSCHLAND!

Item Added Successfully

blog

Starker Auftritt - Babywelt Stuttgart

„Wow! Ihr habt ja wirklich wunderschöne Stoffe!“, „Schau mal, wie hübsch!“, „Endlich mal fröhliche, bunte Muster bei Babytragen!“ Das sind nur drei der vielen wunderbaren Kommentare, die wir auf der Babywelt Stuttgart von euch hören durften. Was für eine Messe! Zum ersten Mal hatten wir einen Stand nur für uns und konnten uns mit Half-Buckle, Free-to-Grow, Toddler, Explore und Co. so richtig ausbreiten.

Unsere Tula-Fachfrau Marta war vor Ort und hat sich euren Fragen gestellt. Sie ist noch ganz überwältigt von dem tollen Feedback. So kam der emotionale Ausbruch zu den fröhlichen, bunten Mustern zum Beispiel von einem lässigen Typen mit Bart, der noch meinte, dass Kinder doch was Schönes und Fröhliches seien. Seine Frau griff dann auch prompt zur Free-to-Grow in Marigold mit dem Satz: „Das würdest du wahrscheinlich nicht tragen, oder?“. Zu unser aller Überraschung meinte er aber, dass er sie auf jeden Fall tragen würde und schlüpfte sofort in dieses Modell. Tja, und was sollen wir sagen: Mit seinem khakifarbenen T-Shirt sah das echt cool aus! Ein echter Tragedaddy war das.

Unseren Besuchern nach zu urteilen, kommen die Farben in echt viel besser zur Geltung als im Internet. Zum Beispiel die Everblue Explore, die auf unseren Ausstellungspuppen präsentiert wurde und die mit genau diesem Kommentar eine Dame sofort überzeugt hat.

Aber keine hat so abgeliefert wie die senfgelbe Half-Buckle „Play“. Die hat es euch so richtig angetan! Aber nicht nur euch, auch vielen Trageberatern und dem Team Süd der Trageschule Hamburg. Letztere wollen die Trage unbedingt in ihr Sortiment aufnehmen. Vor allem die gut gepolsterten Schultergurte, das geringe Gewicht und die Tatsache, dass sie von beiden Partnern – ohne dass die Schnallen bei Größenunterschieden verstellt werden müssen – genutzt werden kann, konnten überzeugen. Feedback kam aber auch von denjenigen, die bereits stolze Tula-Besitzerinnen sind. Mit der Free-to-Grow waren und sind sie schon länger superhappy.

So habt ihr alle fröhlich herumprobiert, gefragt und getragen – immer auf der Suche nach eurem persönlichen Favoriten. Marta hat alles gegeben, um euch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Wer es nicht nach Stuttgart geschafft hat, dem sei gesagt: Wir kommen wieder. Nicht nur nach Stuttgart, sondern auf all die vielen schönen Messen, die in diesem Jahr noch anstehen. Also, haltet die Augen offen und kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch.